Jörg-Tim WiLHELM, kurz TiM, ist bekannt aus Film, Funk und Fernsehen, studierter SCHAUSPiELER sowie SÄNGER, arbeitet aber auch als MODERATOR im TV- und EVENT-Bereich - zudem ist er immer öfter hinter den Kulissen und Kameras aktiv.

 

Angesichts dieser überzeugenden Vielseitigkeit zog z.B. der ORF im Kulturmagazin "Seitenblicke" die Parallele zu Peter Alexander, nannte TiM 

"(...) einen echten Entertainer der seltenen Sorte (...)".

 

Trotz seiner klassischen Schauspiel- und Gesangsausbildung waren ihm die Grenzen standardisierter Sparten schnell zu eng; so liebt er es, in verschiedenen Welten zu wandeln, immer voll konzentriert auf die aktuelle Aufgabe: ob als Kaiser Franz Josef in der Operette „Sissy“, als waghalsiger “Action“-Reporter in TV-Formaten wie „Galileo - das Selbstexperiment“ oder gegenwärtig vor allem als Sänger der „Münchener Freiheit“.